ÄRZTEBALL GOES CHARITY


Eine Besonderheit des Wiener Ärzteballs ist der traditionell große Charitycharakter. Der Reinerlös kommt seit 2013 einer karitativen Organisation zugute. Zuletzt konnten im Jahr 2020 100.000 Euro an AmberMed gespendet werden. 2023 geht der Reinerlös an das „MOMO Kinderhospiz“.

 

MOMO Kinderhospiz


MOMO ist ein mobiles Kinderhospiz und Kinderpalliativteam in Wien, welches schwerstkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ihre Familien zu Hause – medizinisch, pflegerisch und psychosozial begleitet, zugute.

Das Angebot von MOMO ist für die Familien kostenlos und zu 100 Prozent spendenfinanziert. Sie verstehen sich als Schnittstelle zu Spitälern, Fachärzt*innen für Kinder- und Jugendheilkunde, Hausärzt*innen sowie zu ambulanten und stationären Einrichtungen.
Mehr Informationen unter zu MOMO finden Sie hier.  

Bitte helfen Sie mit, uns zu helfen. Ihre Spende ist steuerlich voll abzugsfähig.
 

Charity-Kunstauktion


Diesmal neu ist eine „Charity-Kunstauktion“. Diese findet um 23.40 Uhr im Festsaal statt.

Die zur Verfügung gestellten Bilder stammen vom arrivierten Wiener Künstler Djawid Borower und sind am Ballabend bis zur Versteigerung in der Seitengalerie ausgestellt.



:

:

: